Captain Capa – The Fever

Freitage sind schon verdammt dufte Tage. Nicht nur beenden sie die Woche – sie kündigen auch die wunderbare Erfindung Wochenende an. So war es auch letzten Freitag.

Voller Vorfreude auf meine erste Weinschorle in der späten Nachmittagssonne, stand ich gegen 12 Uhr Mittags bei uns in der Agentur im Hof und wollte nichts lieber als Feierabend. Gedankenverloren schaute ich auf die Spitzen der Pfälzer Berge und dachte nichts – da in dem Moment *bing* mein Handy vibrierte. Gut. Guckste halt mal drauf. Evtl ne Arbeits-E-Mail. Pustekuchen. Audiolith Newsletter. In schönen großen Buchstaben stand da:

CAPTAIN CAPA – THE FEVER // NEUES ALBUM: THIS IS FOREVER (28.04)

Neue Single. Captain. Single. Capa. Single. Capa. SINGLE.

Meine Augen so: weiterlesen. Mein Kopf so: gnihihihihihi. Meine Ohren so: Anhören.

Sehr sehr schönes Ding. Insgesamt etwas ruhiger. Geht aber gut rein. Dancebar. Chillbar. Denkbar. Genaueres zum Song und was wir dazu denken wenn wir es schaffen das Album zu hören.

Achja. Die drei duften Dudes gehen selbstverständlich auch auf Tour:

Präsentiert wird das Ganze von askhelmut.com // Tickets gibt es hier und die Dates sind Folgende:

05.05.17 Leipzig – Werk2 (Support: Chai Khat)
12.05.17 Berlin – Musik & Frieden (Support: Chai Khat)
13.05.17 Hamburg – Molotow (Support: Chai Khat)
19.05.17 Düsseldorf – FFT
20.05.17 Nürnberg – Stereo
26.05.17 Chemnitz – Atomino

In dem Sinne. Danced euch mit dem Song über das Vergangene in die Zukunft. Lebt und genießt die Zeit.

THIS IS THE FEVER!

You may also like

Leave a Reply