Bloggeschichte 2012

Geschichten schreiben wir alle gerne. Sei es im Kopf. Im Traum. Auf Papier. Oder im Leben. Rational total sinnfreie Realitätskonstrukte erwachen in dieser Zeit zum Leben. Menschen haben Flügel. Autos keine Räder. Michael Bay macht Filme mit Story.

Wir denken uns Dinge aus, die uns faszinieren, begeistern oder nachdenklich machen. Dinge, die die Welt verbessern, verändern oder einfach nur spiegeln. Wir verlassen unsere normale Umwelt und begeben uns auf einen Weg in unsere Seele. Wir nutzen das Schreiben als Katalysator, als Ventil, als Machtutensil oder als Deponie für die Gedanken (nicht von Gedankendeponie.de geklaut.. wobei ;)) und die Seele. Ach komm Alter, ehrlich? Seele?

Na gut. Ihr habt ja Recht! Besser so: Man sucht sich acht Menschen, die genauso crazy sind wie man selbst und schreibt über Monate hinweg zusammen eine Geschichte über die Liebe, das Leben, Alkohol und die Microsoft Hilfeklammer. Fern ab jeder Realität entfachen wir hier eine Fortsetzungsgeschichte, die seines Gleichen sucht. Aus der Feder von neun Bloggern stammend, erwartet euch eine Lobeshymne auf den Freitagabend. Oder auch nicht? Ich will nicht zu viel verraten. Zum Glück immerhin FSK 18. Aber was ist das eigentlich nun genau und so und überhaupt? Neun Blogger = Neun Kapitel = Neun Schreibstile = Neun bekloppte Wendungen. Eine einmalige Gelegenheit eine einmalige Geschichte unendlichmalig zu lesen. Hier auf Roadeo.de. Ab Donnerstag erscheint alle zwei Tage ein neues Kapitel. Gebt euch das. Sagt es euren Freunden. Die soll… äh… wollen sich das auch geben. Ihr wisst, dass das stimmt.

Bevor es jedoch losgeht die Credibilität stärken! Mitgemacht haben (nach Kapitelreihenfolge):

Mike (www.roadeo.de)
Natascha (www.vorstadtprinzessin.com)
Kevin (www.roadeo.de)
Marian (www.krueps.de)
Leo (www.venomazn.de)
Hannah K. (www.flimmersee.wordpress.com)
Hannah (momentan ohne Blog)
Catharina (www.lashout.de)
Jörg (www.roadeo.de)

Wir freuen uns auf euch!
DANKE SEHR!

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.