Entourage: Staffeln, Filme und der Broadway

entourageadriangrenier

Jeder der schon mal auf meiner About-Seite war weiß, das ich ein Fan von Entourage bin. Die Serie um die Erfolgsstory von Vincent Chase, der seine “Entourage” mit nach Hollywood nimmt, ist einfach nur Comedy vom feinsten. Jetzt hat Vincent Chase Darsteller “Adrian Grenier” auf dem Sundance Film Festival ein wenig über die Zukunft der Serie im Allgemeinen philosophiert. Größenwahn oder Realist?

Entourage beschreibt die Erfolgsgeschichte des fiktiven Filmstars Vincent Chase. Dieser Junge aus Queens ist auf dem beste Wege Hollywood zu erobern. Mit dabei ist seine “Entourage.” Sein Bruder Johnny Drama, ein mäßig erfolgreicher Schauspieler, und seine beiden besten Freunde Turtle und E. Zusammen schlagen sich die vier mit Studiobossen rum, feiern riesige Partys und werden von Vicents Manager Ari Gold aufgezogen. Immer mit dabei sind der für Hollywood, bzw. Los Angeles obligatorische Joints und hübschen Frauen.

Auf dem Sundance Festival nun hat Adrian Grenier über die Zukunft von Entourage philosophiert. Auf die Frage wie es denn mit Entourage weiter gehen würde, meinte Adrian das es noch einige (!) Staffel geben würde und auch ein paar Filme (!!). Aber, jetzt kommt der Hammer, das ist noch nicht alles, evtl. wird es auch eine Broadway Adaption geben. (!!!) Bis zu den Filmen dachte ich noch das HBO ambitionierte Ziele habe. Seit der Broadway Adaption weiß ich, dass Adrian Grenier selbst keine Ahnung hat und einfach irgendwas in die Kameras brabbelte.

entourage

Mir ist es eigentlich auch gleich wie lange die Serie noch läuft, so lange sie weiterhin ihr Niveau bei behält oder zumindest ein befriedigendes Ende erhält. Aber ich vertraue da unserem Shootingstar Mark Wahlberg. Dieser ist ja immerhin Produzent der Serie und Aquamen 2 schlägt laut Vincent eh Avatar!

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.