[Artist] Anna Depenbusch

anna-depenbusch-theme

Wer hier nun schon etwas länger mitließt müsste eigentlich wissen das ich sehr stark der Musik des Indie zugewandt bin. Sei es Kettcar oder auch die Weakerthans, aber im Bereich des Chanson findet man mich eher selten. Klar, Hildegard Knef ist eine Größe an der auch nicht vorbei kam. Ich liebe die Musik dieser Frau, doch da hört mein Verständnis davon auch schon wieder auf. Aber seit dem ich Anna Depenbusch gehört habe, überlege ich ernsthaft mehr Chanson zu hören.

Wie kommt man aber eigentlich an neue Musik. Die meisten vermutlich eher unspektakulär über MTV oder Viva *haha* oder aber auch über Freunde. Doch manchmal ist es auch einfach der Zufall, oder doch eher das Schicksal? Vor kurzem erwähnte ich ja Greys Anatomy mit dem wunderbaren Greg Laswell doch dieses Mal war es wirklich Zufall. Wurde gefragt was Herrenmagazin denn für Musik macht. Also youtube.de angesurft und Herrenmagazin mit einem Liveauftritt von Lüneburg rausgesucht. Dort fand ich dann in der Beschreibung einen Link zu einem Podcast Anbieter namens “Neue Helden”, welche aber scheinbar seit 2008 nichts neues mehr produziert haben. Ich habe mir dort Zufallsmässig eine Folge ausgesucht und wer wird dort gefeatured? Richtig geraten meine Schäfchen, Anna Depenbusch!

Anna Depenbusch stand das erste Mal mit zehn Jahren auf der Bühne, als sie ihren Bruder als Sänger einer Schulband auf einem Konzert vertreten musste, weil dieser krank im Bett lag. Seitdem wusste sie nach eigener Aussage, das sie Musik machen muss. Angefangen hat sie dann mit selbstständig produzierter elektronisch inspirierter Musik am Computer. Irgendwann hat sie dann angefangen eher im Bereich Chanson aktiv zu werden, wo sie auch heute noch den Großteil ihrer Musikalischen Laufbahn bestreit, allerdings nicht ohne hin und wieder elektronische Stücke zu produzieren, welche so aber nie an die Öffentlichkeit gelangen.

Solltet ihr andere Künstler dieser wunderbaren Musikkunst kennen, bitte kommentieren!

Man könnte natürlich noh sagen, das sie eine enorme Ausstrahlung hat und sowieso irgendwie total interessant und schön aussieht, aber hier geht ja um die Musik oder nicht? Um euch nun aber Vollendens zu überzeugen ist hier einmal das Lied mit dem ich angefixt wurde:

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.